In der Krisenzeit für sie da: mit Sicherheit

Wir beachten genau die Sicherheitsvorschriften in Covid19-Zeiten und statten Sie anlässlich Ihres Besuches im Büro St.Pölten mit einer Stoff-Schutzmaske Frühwirt Style aus. Mit Sicherheit herzlich Willkommen! mehr sehen...   …

ZOOM Beratung: Sofortmaßnahmen HEUTE setzen

Beratung mit Fragestellung online aktuell: Mandanteninformation für alle Unternehmen mit Beratungsauftrag für die Steuerberatung/ Unternehmensberatung Frühwirt: Heute, Donnerstag 19.03.2020 ab 14.00 Uhr  Anmeldelink https://zoom.us/j/172665750 Krise…

Schwerpunktinfo Corona Kurzarbeit

Die gegenwärtigen Anti-Coronavirus-Maßnahmen werfen die Frage nach einem sinnvollen Umgang mit bestehenden Arbeitsverträgen auf. Wir haben bereits generell über Ihre Möglichkeiten als Arbeitgeberin oder Arbeitgeber informiert: nun soll…

Corona: Was tun als Arbeitgeber/-in?

Coronavirus: Was können Unternehmer/-innen tun? Angesichts der nunmehr immer weiter fortschreitenden Einschränkungen nicht nur wirtschaftlicher Aktivitäten zum Schutz unserer Gesundheit entwickeln sich auch Maßnahmen zum Härteausgleich…

Coronavirus: Unternehmen wirtschaftlich betroffen

Die aktuelle Bedrohungslage und damit angekündigten Maßnahmen zeigen große Auswirkungen auf das öffentliche Leben. Wie Sie sich schützen können, darüber informieren Behörden und öffentliche Stellen. Klar scheint an dieser Stelle, dass…

Aktuelle Steuererleichterungen (Stand 01.07.2020)

1. Nationalrat beschließt befristeten 5%-Umsatzsteuersatz mit einigen Erweiterungen, BMF-Infos zur Anwendung und zur technischen Umsetzung Der Nationalrat hat am 30.06.2020 die Gesetzesinitiative zur Einführung des 5%-igen Umsatzsteuersatzes…

Welche steuerlichen Erleichterungen sieht das sogenannte „Wirtepaket“ vor?

Mit dem 19. COVID-19-Gesetz wurden vom Gesetzgeber Steuererleichterungen für die Gastronomie beschlossen.

Wie soll die Umsatzsteuer auf 5% gesenkt werden?

Wie angekündigt wurde nun eine Änderung des Umsatzsteuergesetzes als Initiativantrag im Nationalrat eingebracht.

Wie sollen Investitionen steuerlich gefördert werden?

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat den Begutachtungsentwurf des Konjunkturstärkungsgesetzes (KonStG 2020) versandt.

Was ändert sich bei steuerfreien Essensbons für Mitarbeiter?

Mittels einer gesetzlichen Anpassung im sogenannten Wirtepaket und einer BMF-Info wurden die Regelungen zu steuerfreien Essensbons wie folgt geändert.

Was ist die COVID-19 Investitionsprämie?

Das Wirtschaftsministerium hat den Begutachtungsentwurf des Investitionsprämiengesetzes (InvPrG) versandt.

Sachbezug von Firmenautos: Übergangsregelung bei Zulassung bis 30. Mai 2020

Für Kraftfahrzeuge mit geringen CO2-Emissionswerten ist laut Sachbezugswerteverordnung ein geringerer Sachbezug anzusetzen als für jene mit höheren Emissionswerten.

Was ändert sich bei der Vorsteuerpauschalierung bei Pensionspferdehaltung?

Umsätze aus Pensionspferdehaltung unterliegen in der Regel dem Normalsteuersatz von 20 %.

Wie soll die Einstellung von Lehrlingen gefördert werden?

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort hat aufgrund der massiven Auswirkungen der Corona-Krise ein Lehrlingspaket angekündigt.

Wer ist für die Prüfung lohnabhängiger Abgaben seit 1. Juli 2020 zuständig?

Ab 1. Juli 2020 wird die Prüfung lohnabhängiger Abgaben wieder gemeinsam von der Österreichischen Gesundheitskasse und der Finanzverwaltung durchgeführt.