Fixkostenzuschuss II – Update COVID-19-Förderungen (Stand 01.10.2020)

,
Wir haben in der Klienteninformation vom 12.08.2020 darüber berichtet, dass nun der Fixkostenzuschuss als endgültiger Antrag ab 16.09.2020 gestellt werden kann. Zwischenzeitig hat das Finanzministerium den bisher geltenden Fixkostenzuschuss…

In der Krisenzeit für sie da: mit Sicherheit

Wir beachten genau die Sicherheitsvorschriften in Covid19-Zeiten und statten Sie anlässlich Ihres Besuches im Büro St.Pölten mit einer Stoff-Schutzmaske Frühwirt Style aus. Mit Sicherheit herzlich Willkommen! mehr sehen...   …

Was gibt es Neues bei den Steuern für Vermieter?

Das Jahr 2020 bringt auch für Vermieter einige steuerliche Änderungen.

Wie lange muss ich Belege aufbewahren?

Grundsätzlich müssen Bücher, Aufzeichnungen, Belege und Geschäftspapiere entsprechend der Bundesabgabenordnung sieben Jahre lang aufbewahrt werden.

Umsatzsteuer bei Vermietung und Verpachtung

Die Vermietung unterliegt entweder mit 10 % bzw. 20 % der Umsatzsteuer oder sie ist von der Steuer befreit.

Wie hoch ist die Grunderwerbsteuer?

Die Steuer ist grundsätzlich vom Wert der Gegenleistung zu berechnen, mindestens vom Grundstückswert.

Wie werden die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung ermittelt?

Eine eigene Einkunftsart, die sich nur mit Vermietung und Verpachtung beschäftigt, findet man im Einkommensteuergesetz.

Was sind Werbungskosten?

Das Gesetz definiert Werbungskosten als Aufwendungen zur Erwerbung, Sicherung oder Erhaltung der Einnahmen.

Was bedeutet Liebhaberei bei Vermietung einer Immobilie?

Einnahmen aus der Vermietung einer Immobilie sind dem Finanzamt gegenüber zu erklären.

Benötigt man bei Vermietung einer Ferienwohnung eine Gewerbeberechtigung?

Das Vermieten einer Ferienwohnung kann entweder eine gewerbefreie Raummiete oder eine Beherbergung sein, für die eine Gewerbeberechtigung erforderlich ist.

Netzwerken – aber richtig!

Der Aufbau und die Pflege von Kontakten sind für jeden Unternehmer ein wesentlicher Teil seines Erfolges.